Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



http://myblog.de/ancienttrees

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Régis De Sá Moreira.

Der Buchhändler glaubte an das Leben nach dem Tod, und sein Glaube war ziemlich einfach: Er glaubte schlicht, dass jeder nach dem Tod das finden würde, woran er geglaubt hatte.
Der Buchhändler dachte, glauben bedeutet erschaffen.
Jene, die an das Paradies oder an die Hölle sowie an all ihre Regeln glaubten, die zum einen oder zum anderen führten, würden genau nach den Regeln, an die sie geglaubt hatten, zum Paradies oder zur Hölle finden.
Jene, die an die Reinkarnation sowie an all die Regeln glaubten, die sie bestimmten, würden wieder genau nach den Regeln, die sie unwissentlich durch ihren Glauben zum Leben erweckten, diese oder jene Inkarnation finden.
Jene, die an das Nichts glaubten, würden das Nichts finden.
Jene, die an nichts glaubten, würden nichts finden.
26.7.08 08:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung